HOME    KONTAKT    
 



17.08.2012
Bezirksblätter berichten über die YJWM-2013

In rund 160 Tagen geht in Obertilliach Osttirols größte Sportveranstaltung über die Bühne.

OBERTILLIACH. Von 22. Jänner bis 2. Feber 2013 findet in Obertilliach die IBU Jugend- und Juniorenweltmeisterschaft im Biathlon statt.
„Vor vier Jahren hat sich Obertilliach für die Jugend- und Junioren-WM beworben und sich erfolgreich gegen Lillehammer durchgesetzt“, freut sich Christian Scherer vom ÖSV, der auch für die Gesamtleitung der WM verantwortlich ist.
Mit dem positiven Zuschlag wurden natürlich auch einige Adaptierungs- und Erweiterungsmaßnahmen im Biathlonzentrum notwendig, wie Bürgermeister und Biathlonzentrum-Geschäftsführer Matthias Scherer berichtet. Neben der Umstellung der mechanischen Schießanlage auf eine elektronische war auch die Schaffung zusätzlicher Räumlichkeiten, unter anderem für Anti-Doping-Kontrollen, Kampfrichter und Zeitnehmung erforderlich. Insgesamt wurde im letzten Jahr über 1 Million Euro in das Biathlonstadion investiert. Finanziert wurden die Adaptierungen zu je einem Drittel durch das Land Tirol, das Sportministerium sowie den TVB Osttirol/Region Hochpustertal gemeinsam mit der Gemeinde Obertilliach.

>> mehr
 

16.08.2012
Fa. Schein zu Gast in Obertilliach

Einer guten Tradition folgend besuchte ein Team von Schein die deutsche Biathlon- Nationalmannschaft der Damen in Obertilliach im Sommertrainingslager. Nach einem zünftigen Thüringer Grillabend begann die Arbeit am Laufband bzw. Fußscanner. Anhand der umfangreichen Daten wurden neue Skatingeinlagen angepasst.


Große Freude bereitete die Konfiguration der individuellen Flipflops der Marke novaped-exclusive www.schein-exclusive.de.

„In Obertilliach fühlen wir uns einfach wohl und haben optimale Trainingsbedingungen“ sagte Co-Trainer Ricco Groß zur Pressekonferenz am 09.08.2012. Die Medienvertreter informierten sich zum Stand der Vorbereitung der Jugend- und Junioren-WM, welche im Januar 2013 in Obertilliach stattfinden wird. Dann ist auch wieder ein Team von Schein vor Ort, um den hoffungsvollen Nachwuchs mit speziellen Sporteinlagen zu versorgen. Ca. 400 Athleten aus ca. 40 Nationen werden erwartet.

Fotos und Text: Norbert Christ

 
28. Juli 2012
Zahlreiche Nachwuchsteams im Biathlonzentrum

Nicht nur Nationalmannschaften und Top-Athleten nutzen die ausgezeichneten Bedingungen in Obertilliach, sondern auch zahlreiche Nachwuchsmannschaften finden den Weg nach Obertilliach. In den letzten Wochen trainierten unter anderem Schweizer und Österreichische Nachwuchsmannschaften im Biathlonzentrum. Neben den Top - Athleten auf der Matte zu stehen und gleichzeitig mit ihnen auf der Rollerbahn die Runden zu drehen, motiviert die jungen Athleten besonders und sie nehmen so ein ganz besonderes Erlebnis von Obertilliach mit nach Hause.

 
28. Juli 2012
Österreichs Damenteam und B-Kader der Herren in Obertilliach

Das österreichische Damennationalteam trainierte vom 20. bis zum 28. Juli 2012 in Obertilliach. Cheftrainer Hörl Walter war begeistert von der neuen Schießanlage und dem ganzen Angebot rund um Obertilliach. Gleichzeitig mit den Damen trainierte auch der B-Kader Herren (TG II) unter Aufsicht von Lugi Gredler die letzten Tage in Obertillaich.  

 
27. Juli 2012
Italienische Biathlonnationalmannschaft auf Trainingslager

Cheftrainer Zingerle Andreas und Koordinator Patrick Oberegger absolvierten mit ihren Schützlingen einen 1-wöchigen Trainingskurs in Obertilliach. Nachdem vor zwei Wochen die Damen in Obertilliach trainiert hatten, waren nun auch die Herren im Biathlonzentrum um sich für die kommende Saison entsprechend vorzubereiten. Anderas Zingerle schloss nicht aus im September noch einmal die Zelte in Obertillaich aufschlagen zu wollen.

 
17. Juli 2012
Bekannte Gesichter beim Trainingslager der Bundespolizei

Beim Trainingslager der Bundespolizei waren unter anderem bekannte Gesichter wie Christoph Stephan, Michael Rösch und Ali Wolf in Obertilliach zu sehen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 11


(c) Langlauf- und Biathlonzentrum Osttirol, Obertilliach 2017 | Impressum