HOME    KONTAKT    
 



17. Juli 2012
Schweden testen die neue Schiessanlage

Auch die Schweden haben vom 02. - 13. Juli 2012 einen Trainingsaufenthalt in Obertilliach absolviert. Jenny Jonsson, Anna Katrin Strömstedt, Magnus Jonsson, Christoffer Eriksson, Ted Armgren und Aushängeschild Björn Ferry schufteten in den Osttiroler Bergen. Angetan von den ausgezeichneten Bedingungen buchte das Team rund um Head Coach Staffan Eklund einen weiteren Trainingslehrgang Anfang September in Obertilliach.   

 
06. Juli 2012
Österreichs Biathlonelite auf Trainingskurs

Der neue österreichische Cheftrainer der Herren Remo Krug, weilt zur Zeit mit österreichs Biathlon-Aushängeschildern, im Langlauf- und Biathlonzentrum Obertilliach. Daniel Mesotitsch, Fritz Pinter, Dominik Landertinger und Simon Eder stehen gemeinsam unter Beobachtung des 49-jährigen Deutschen. Zum Abschluss des einwöchigen Trainigslagers wird am Sonntag noch ein kleiner Testwettkampf ausgetragen. Mehr auf der ÖSV-Homepage (Fotos:ÖSV Gerald Sonnberger)

 

03. Juli 2012

Danke für den tollen Nachmittag im Biathlonzentrum Obertilliach!

Im Juni 2011 hatten 16 Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Nußdorf-Debant das aufregende Vergnügen, im Rahmen eines Schüleraustauschs die Vereinigten Staaten von Amerika zu besuchen.

Am Ende des Schuljahres 2012 fand nun der amerikanische Gegenbesuch statt. 13 Schüler und 3 Begleitpersonen nahmen den weiten Flug auf sich und verbrachten 12 aufregende Tage bei uns in Österreich.

Die amerikanischen Gäste sollten einen vielseitigen Eindruck von Osttirol bekommen: Neben dem Nationalpark Hohe Tauern in Kals, dem Klettergarten in Sillian, dem Besuch bei der Frau Bürgermeister von Lienz in der Liebburg, einer kleinen Stadtführung durch Lienz und einer aufregenden Fahrt mit dem Osttirodler, verlebten wir gemeinsam mit unseren amerikanischen Freunden einen lustigen, spannenden und unterhaltsamen Nachmittag im Biathlonzentrum von Obertilliach.

Der Bürgermeister von Obertilliach, Matthias Scherer, begrüßte uns im neu renovierten Biathlonzentrum und beeindruckte uns mit seinen ausgezeichneten Englischkenntnissen. Zuerst erklärte er uns die Funktion des Schießstandes und der Gewehre und  gleich darauf durften wir ans uns als Schützen versuchen. Mit großer Freude und Aufregung versuchten wir unser Glück. Nie hätten wir uns gedacht, wie schwierig es ist, die schwarzen Scheiben zu treffen. Wie muss es erste den Profi-Biathleten ergehen, die völlig außer Atem an den Schießstand kommen?
Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns auch recht herzlich bei den beiden Gehilfen Andreas und Luigi, bedanken, die uns mit viel Geduld, Spaß und guter Laune den Gebrauch der Gewehre zeigten und uns hilfreiche Tipps gaben.
Einige unserer Mitschüler und einige der amerikanischen Austauschschüler stellten sich recht geschickt an und trafen sogar die eine oder andere Scheibe. Doch der intern geführte Wettkampf zwischen Österreich und Amerika ging ganz klar an die USA.
Dank der drei Herren verlebten wir einen wunderschönen, abwechslungsreichen und vor allem lustigen Nachmittag im Biathlonzentrum. DANKE!

Schüler der 4. Klasse Hauptschule Nußdorf/Debant

 

30. Juni 2012
Gesamtweltcupsiegerin 2010/11 Kaisa Mäkäräinen in Obertilliach

Die WM Bronzemedaillegewinnerin von Rhupolding im Massenstart Kaisa Mäkäräinen aus Finnland ist vom 28. Juni bis 10. Juli 2012 auf Trainingslager in Obertilliach. Nachdem Kaisa Mäkäräinen in der Saison 2010/11 noch den Gesamtweltcup für sich entschied, konnte sie in der abgelaufenen Saison nicht mehr an diesen Erfolg anknüpfen. Trotzdem erreichte sie im Weltcup 2011/12 mehrere Podiumsplatzierungen, dabei gewann sie unter anderem in Nove Mesto den Einzel und in Kontiolahti die Verfolgung. Im Gesamtweltcup belegte sie hinter Neuner, Domratschewa und Berger den ausgezeichneten 4. Rang. Wie bei den anderen Teams auch, steht bei Mäkäräinen vor allem Ausdauertraining in Obertilliach am Programm. Ebenfalls möchte sie in Vorbereitung auf die nächste Saison wieder an die Schießleistungen vergangener Tage anschließen.

 

22. Juni 2012
IBU Race Director Berger Franz auf Stippvisite für JWM 2013


Am vergangenen Donnerstag und Freitag (21. Juni und 22. Juni 2012) war Racedirectot Berger Franz zur Besichtigung der neuen Infrastruktureinrichtungen im Zuge der JWM 2013 angereist. Im Beisein von OK Präsident Christian Scherer sowie Moosmann Dieter, Scherer Matthias und Auer Josef wurde das Stadion und alle für die JWM notwednigen Einrichtungen begutachtet. Mit dieser Begutachtung, konnten gemeinsam, alle offenen Fragen für die Ausrichtung des im Jänner 2013 stattfindende Großereignis "JWM 2013" beseitigt werden.

 
17. Juni 2012
Britische Biathleten feilen an Schießtechnik und Ausdauer

Mark Walker der Betreuer des Britischen Teams ist mit insgesamt 11 Damen und Herren in Obertilliach um vor allem an der Schießtechnik zu feilen. Neben den unzähligen Schüssen auf die „Scheiben“ wird das zur Zeit traumhafte Wetter genutzt um in die Berge zu gehen und die Gegend mit dem Mountenbike zu erkunden. Ebenfalls wird hart an der Kondition gearbeitet (siehe Fotos). Die mittlere Höhenlage von 1400m bis 2500m und die Vielseitigkeit des Angebotes lässt auch das Britische Biathlonherz höher schlagen.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 11


(c) Langlauf- und Biathlonzentrum Osttirol, Obertilliach 2017 | Impressum